Corona Regeln für den Sport – TSV Grünwald

Corona Regeln für den Sport

Liebes Vereinsmitglied,

nun treten wieder neue Corona Regeln für den Sport ab heute Mittwoch 24.11.2021 in Kraft. Ab sofort wird nicht mehr zwischen Indoor- und Outdoor-Sport unterschieden. Für alle Sportbereiche gilt die 2G plus Regel.

Da der Landkreis München nicht als Hotspot gilt, treten folgende Regelungen in Kraft:

Erwachsene (ab 18 Jahre) müssen somit über einen Impfnachweis bzw. einen Nachweis für Genesene verfügen und zusätzlich vor Beginn des Trainings der Übungsleitung einen negativen Schnelltest, der vor höchstens 24 Stunden durchgeführt wurde, vorlegen. Der Schnelltest kann vor Ort unter Aufsicht durchgeführt werden oder von einem Testzentrum stammen.

Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre erhalten auch bei 2G plus weiterhin uneingeschränkt Zugang zum Wettkampf- bzw. Trainingsbetrieb.

In den Sportstätten gilt für alle Personen grundsätzlich (ausgenommen sind Kinder bis 6 Jahren und Personen mit gesundheitlichen Gründen), außerhalb der Sportausübung, eine FFP 2 Maskenpflicht. Kinder und Jugendliche zwischen dem 6. und 16. Lebensjahr müssen nur eine medizinische Maske tragen.

Es ist aktuell in den Trainingsgruppen keine Personenbegrenzung vorgesehen und die Benutzung von Umkleiden ist weiterhin erlaubt.

Quelle: BLSV, Handlungsempfehlung, Stand 24.11.2021

Um den Sportbetrieb im Rahmen der aktuellen Bestimmungen zu ermöglichen, haben wir gemeinsam mit dem Grünwalder Freizeitpark ein Schnelltestzentrum für alle Bürgerinnen und Bürger eröffnet:

Schnelltestzentrum Südliche Münchner Str. 35c – Alpha Rettung e.V.

Zudem werden wir das Online Live Angebot weiter ausbauen.

Wir wünschen weiterhin viel Freude am Sport und bedanken uns herzlich für deine Unterstützung!

Mit sportlichen Grüßen,

Nikolai Dlugi