Kontaktfreier Sport im Außenbereich – TSV Grünwald

Kontaktfreier Sport im Außenbereich

Da die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis München den dritten Tag in Folge die kritische Marke von 100 überschritten hat, wird ab Freitag 16.04.2021 die Notbremse greifen.

Leider dürfen alle Trainingsgruppen unter 14 Jahren nur noch am kommenden Donnerstag 15.04.2021 im Außenbereich trainieren. Nächste Woche ab 19.04. bieten wir dann wieder für alle Sportarten, die aktuell draußen trainieren, ein Online Training über zoom an.

Sobald die Inzidenz im Landkreis wieder unter 100 fällt, werden wir sofort wieder den Sportbetrieb im Außenbereich aufnehmen.

Wir möchten uns ganz herzlich für die große Unterstützung bedanken und hoffen, dass wir spätestens im Mai den Sportbetrieb öffnen können und ein Schritt in Richtung sportlicher Normalität möglich wird.

Im Folgenden finden Sie die Schutzkonzepte und die Trainingspläne, wenn eine Öffnung wieder möglich ist.

Wichtige Informationen zum Trainingsablauf (aktuell wegen Notbremse ausgesetzt):

Schutzkonzept Grünwalder Freizeitpark

Schutzkonzept Keltenstraße

Trainingszeiten während der Schulzeit (aktuell wegen Notbremse ausgesetzt):

Aufgrund der Witterung und den zu Verfügung stehenden Flächen, beginnen wir zunächst mit den Sportarten Fußball und Hockey. Das Training der Fußball Zwerge und der Hockey Minis findet noch nicht statt, da das Einhalten von Abständen nicht möglich ist.

Trainingszeiten Fußball für Kinder unter 14 Jahren

Trainingszeiten Hockey für Kinder unter 14 Jahren

Baseball und Fechten haben ebenfalls mit dem Training begonnen. Leichtathletik trainiert mit allen Kindern über 10 Jahren am Di 18:30-20:00 Uhr und Do 18:00-19:30 Uhr an der Keltenstraße.

Alle Informationen zum digitalen Sportangebot